News

4 posts

France Mobil

Vokabel-Wettrennen, viele Infos zur Landeskunde Frankreichs und plaudern auf Französisch: Das alles stand am Mittwoch, 12.02.2020, für die Französischkurse der Stufen 8, 9 und 10 mit ihren Lehrerinnen Anja Drechsler, Leila Achour und Maren Schipke auf dem Programm.

Die Französin Cyrielle Viprey besuchte im Rahmen des Programms „France Mobil“ vom deutsch-französischen Jugendwerk unsere Schule und führte jeweils eine Schulstunde lang eine Animation für die Schülerinnen und Schüler durch, die Französisch als Wahlpflichtfach gewählt hatten – natürlich durchgängig auf Französisch . Es wurde viel erzählt, viel gelacht und dabei viel gelernt.

Madame Viprey war begeistert davon, was die Jugendlichen bereits gelernt hatten und ermutigte sie, keine Angst vorm Französischsprechen zu haben und ihre Sprachkenntnisse weiter auszubauen.

Merci, Madame Viprey! Im nächsten Jahr wird es hoffentlich eine Fortsetzung geben.

Tag der offenen Tür 2020

Nach ereignisreichen Wochen mit insgesamt 3 Schnuppertagen, an denen uns die Bockum-Höveler Grundschulen besuchten war es am 24. Januar endlich so weit. Ab 14:30 Uhr konnten sich die Eltern und Kinder bei einer Auftaktveranstaltung über die wesentlichen Merkmale unserer Schule informieren. Danach ging es ab 15:00 Uhr zu den verschiedenen Aktionen in der Schule. Alle Räume waren geöffnet und die Grundschülerinnen und Grundschüler konnte viele verschiedene Dinge erleben und ausprobieren. Mikroskopieren, Experimentieren in der Physik und Chemie, Parcours in der Sporthalle, Arbeiten im Technikunterricht, Blumenwichtel basteln, Kirmes to go, Vorstellung des Fördervereins, Crepes, Waffeln, Unterricht … und Vieles mehr. Unsere SV- Schülerinnen und Schüler haben die Eltern und Kinder durch die verschiedenen Gebäudeteile geführt und ihnen Vieles erzählt. Es war ein sehr gelungener Nachmittag – wir freuen uns auf noch viele weitere Aktionen mit unseren Schülerinnen und Schülern.

D. Achtstetter, stellv. Schulleiterin